Klavier­unterricht

Schmetterlinge im Bauch, Musik im Herzen, Klaviermusikprojekte die beflügeln... Individueller Klavierunterricht auf jeden abgestimmt. Jeder lernt nach seinen Wünschen und Fähigkeiten!

Der Unterricht

  • Klavierspielen entfaltet die Persönlichkeit. Das ist mehr als "Üben und Spielen"!
  • Barock, Klassik, Pop, Filmmusik, Avantgarde… viele interessante Klangwelten bereisen.
  • Malerei, Tanz, Theater, Literatur... Brücken schlagen zu anderen Ausdrucksformen.
  • Schülerkonzert: weder langweilig noch verstaubt. Kreative Projekte, wo Musik Freude für alle entfacht.
  • Anfänger? Fortgeschritten? Kind? Erwachsener? Alle sind willkommen!

Aufnahme­bedingungen

  • Lust und genug Zeit zum Üben.
  • Ein Klavier sollte vorhanden sein.

 Vor einer Aufnahme findet ein persönliches Kennenlern-Gespräch statt. Unterrichtsort: 10.Bezirk zwischen Hauptbahnhof und Matzleinsdorfer Platz (öffentlich mit U1, 14A, Linien 1,18, 62, O etc. erreichbar). 

 Monika Hildebrand

„Ich finde es spannend, meinen Schülern nicht nur die technischen Basics des Klavierspiels zu vermitteln, sondern sie anzuregen, an ihre innersten Ausdrucks­möglichkeiten zu gelangen. Wer diesen tiefen Kontakt zur Musik und sich selbst erfährt, fühlt sich befreit, beflügelt, ausgeglichener,... glücklicher!"

Die Pädagogin...

...hat mit ihrem Klavierspiel schon als Kind ihre Klassenkameraden begeistert, obwohl sie mit den Füssen noch längst nicht zum Boden reichte.

...unterrichtete schon als Jugendliche aus Leidenschaft und mit viel Liebe.


...studierte bei den besten Profs an der Wiener Musikuniversität und absolvierte mit Auszeichnung.


...verhilft ihren Schülern nicht nur zu einer soliden Technik sondern macht vor allem von Anfang an die Musik erlebbar.

...hat eine ganzheitliche Lebenseinstellung und verbindet Musik gerne immer wieder mit anderen Kunstformen wie Tanz, Malerei und Theater.


...löst mentale und körperliche Blockaden, beflügelt die Seele und stärkt die eigene Intuition.

...liebt es, mit ihren Schülern statt langweiliger Schülerkonzerte kreative Projekte zu gestalten.


Die Theater­macherin...

...hatte 5 Jahre ein eigenes Kindermusical-Theater in Deutschland mit Aufführungen von "Ritter Rost" bis "Der kleine Muck".

 Die Journalistin...

...schreibt Künstlerporträts bei "PIANO News" und "ensemble-MAGAZIN", Düsseldorf, wo sie für ihren Klavierunterricht viel erfährt, wie es in der Profiwelt wirklich zugeht.

Die Spezialistin...

...machte einige coole Notenhefte für zeitgenössische Klavier-Unterrichtsliteratur bei der Wiener UNIVERSAL EDITION.


...hält darüber Workshops und Vorträge für Klavierpädagogen an Musikschulen und - Universitäten und bei europäischen Kongressen.


Die PR-Managerin...

...macht immer wieder Projekte, wo sie jungen Künstlern auf die Sprünge ihrer Karriereleiter hilft.

...entwickelt und realisiert innovative pädagogische Ideen.

Konzerte

„Zu Weihnachten und vor der Sommerpause gestalten wir besondere Konzerte. Es sind Gesamtkunstwerke, ausgehend von einem Thema wie z.B. Eigenkompositionen oder Musik und Farben, Tanz etc. Durch kreative Gestaltung des Programms, Visualisierungen und gezielte Aufführungs­techniken wird der Ausdruck der Musik verstärkt und die Veranstaltung dadurch zu einem großen Vergnügen für alle!"

Veröffentlich­ungen

Monika Hildebrand ist Herausgeberin diverser Unterrichtsliteratur.

 Piano Times 1

Sammlung leichter Spielliteratur von Barock bis Romantik.
Stil und Charakter der Epochen ist durch charakterstarke Stücke hervorgehoben. Comics mit Anekdoten über die Komponisten bringen auf unterhaltende Art Wissen über Historisches.

Schwierigkeitsgrad: 2-3

 Piano Times 2

Sammlung leichter Werke des 20.Jahrhunderts.
Ein Streifzug durch die Musik des 20.Jahrhunderts von Béla Bartok, Alfred Schnittke, Arvo Pärt bis Mike Cornick etc. Comics bringen auf unterhaltende Art Wissen über die Komponisten.

Schwierigkeitsgrad: 2-3

 Piano Guide

Sammlung zeitgenössischer Klaviermusik für Kinder.
Werke von Helmut Lachenmann, György Kurtag, Friedrich Cerha, Jenö Takács, Monika Hildebrand etc. Mit Erläuterungen und Tipps zur Interpretation.

Schwierigkeitsgrad: 1-2

 Piano Varieté

Sammlung zeitgenössischer Klaviermusik für Kinder.
Werke von Helmut Lachenmann, György Kurtag, Friedrich Cerha, Jenö Takács, Monika Hildebrand etc.
Mit Erläuterungen und Tipps zur Interpretation.

Schwierigkeitsgrad: 1-2

Living Piano

 Noch mehr zeitgenössische Klavierstücke für kreative, experimentierfreudige, junge KlavierspielerInnen. Die Vielfalt reicht von Minimal Music bis zu grafisch notierten Stücken. Die Werke stammen aus den Federn unterschiedlichster KomponistInnen unserer Zeit wie Francis Schneider, Wilfried Hiller, Luis Zett oder Monika Hildebrand.

Schwierigkeitsgrad: 2-3

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse rufen Sie mich einfach an:

Monika Hildebrand

0699 1 920 94 54

Impressum

Monika Hildebrand

Herzgasse 3/29 1100 Wien Österreich

Tel.: 0699 1 920 94 54